Na vrh To top Na vrh Oben началу In cima

Dobrinj

Dobrinj ist seit jeher das kulturelle, historische und allgemeine Zentrum der gleichnamigen Gemeinde, der 21 malerische Ortschaften angehören. Die Gemeinde erstreckt sich im nordöstlichen Teil der Insel Krk und ist eine der am besten erhaltenen Oasen mit viel kultur-geschichtlichen Sehenswürdigkeiten. Die unberührte Natur und das milde Klima in den kleinen Ortschaften der Gemeinde bieten viele Möglichkeiten für eine Erholung von Seele und Körper. Die gotische Kirche des Hl.Stephans mit ihrer spezifischen Veranda und der steinerne Glockenturm mit Blick auf den Großteil der Kvarner-Bucht „bewachen“ die Ortschaft und sind typische Wahrzeichen des alten Kastells – des Städtchens Dobrinj, das bis zum heutigen Tag viele Eigenschaften dieser mittelalterlichen Bauten bewahrt hat. Die traditionellen alten Steinhäuser und engen Steingassen strahlen die Ruhe und Stille der hier stehengebliebenen Zeit aus. Ganz Dobrinj bezaubert durch sein Aussehen und seine Lage, die Ortschaft ist ein wahrer Geheimtipp. Ein besonderes Erlebnis ist der Blick vom Aussichtspunkt auf unendliche Landschaften. Dobrinj ist ein Ort mit Seele – hier wird die Geschichte nicht bestaunt, sie wird gelebt. Zu den Besonderheiten der Gemeinde gehören die Bucht von Soline – sie ist für ihren heilenden Schlamm, der bei Rheuma hilft, bekannt – und die Vitezić-Höhle. Der Gemeinde gehören folgende Ortschaften an: Čižići, Dobrinj, Gabonjin, Gostinjac, Gornja und Donja Hlapa, Klanice, Klimno, Kras, Meline, Polje, Rasopasno, Rudine, Soline, Sužan, Sveti Ivan, Sveti Vid, Šilo, Tribulje, Žestilac und Županje.
Angezeigt: 1 - 19 von 19 Anzeigen
© 2017. | Alle Rechte Vorbehalten | Kvarner imobilije d.o.o.
Diese Websites verwenden Cookies, um bessere Benutzererfahrung und Funktionalität zu gewährleisten. Mehr über Cookies lesen Sie hier.