Na vrh To top Na vrh Oben началу In cima

Baška

Die Gemeinde Baška liegt auf der südostlichen Küste der Insel Krk (43 Kilometer von der Krk-Brücke entfernt). Das Zentrum der Gemeinde ist die Ortschaft Baška, das bekannteste Touristenziel auf der Insel. Baška ist vor allem für seine interessante Architektur und den langen Kiesstrand “Vela plaža” bekannt. Der Strand ist 1800 Meter lang und gehört sicherlich zu den schönsten Stränden des Mittelmeers. Er befindet sich im Zentrum der Stadt und entlang des Strandes gibt es zahlreiche Lokale, Restaurants, Pizzerias, Cafes, Hotels, Ferienwohnungen und zahlreiche andere Inhalte, die einen festen Bestandteil des Tourismusangebots der Ortschaft ausmachen.

Dieser einzigartige Kiesstrand liegt in einem zahmen Tal, einer Bucht, umgeben von Weinbergen, Olivenhainen, Pfriemenginster. Im Hintergrund befinden sich das Inselchen Prvić und das Velebit-Gebirge, das wie ein Beschützer auf die Bucht blickt.

Baška hat seine Entwicklung und den Wohlstand der Ortschaft seiner Lage zu verdanken. Heute zieht der Ort zahlreiche Touristen an und gehört zu den beliebtesten Touristenzielen in der kroatischen Adria. 

Baška ist nicht nur von touristischer sondern auch von kultureller Bedeutung, da aus diesem Gebiet eines der ältesten und bekanntesten Kulturdenkmäler der kroatischen Sprache stammt – die Baška-Tafel aus dem Jahr 1100.

Draga Bašćanska befindet sich 4 Kilometer von Baška entfernt und liegt am 45. Breitengrad. Batomalj liegt im Baška-Tal, während in Jurandvor eines der bedeutendsten kroatischen Kulturdenkmäler entdeckt wurde – die oben genannte Baška-Tafel mit glagolitischer Inschrift. Eine Kopie der Tafel kann in der Kapelle der Hl. Lucia besichtigt werden.
Angezeigt: 1 - 4 von 4 Anzeigen
© 2017. | Alle Rechte Vorbehalten | Kvarner imobilije d.o.o.
Diese Websites verwenden Cookies, um bessere Benutzererfahrung und Funktionalität zu gewährleisten. Mehr über Cookies lesen Sie hier.